09 Dec

How to doodle your individual gift wrapping

wrapped_gifts

Christmas is just around the corner and the daunting search for the right gifts begins. Have you already bought all of the christmas gifts for your family and friends? Personally,  I am more of the last minute gift seeker. I just need some pressure to get out there and shop the right things.

But what I`ve already thought about  this year is how I will wrap my gifts. I want to give the packaging a personal touch and decided to design my own wrapping paper and matching gift tags with some of my doodles.

giftwrapping

Maybe you will feel inspired as well and start doodling your own gift wrapping…..

How I created my own gift packaging:

First, I doodled some typical christmas items. This is only one page of my christmas doodles:

christmas_doodles

Then, I scanned them and coloured them with the help of the free image editing software GIMP.

Of course, you can also directly doodle on the paper you want to use as gift wrapping.

Next, I created some patterns with the doodle sketches in INKSCAPE and imported them into a WORD file.

giftwrapping1

Tadaaaa….. my own individual gift wrapping paper is ready. And the best thing about it is that I just need to print it and never ever have to worry again about  getting wrapping paper in the last minute.

I used the same doodle sketches to create some matching gift tags.

If you are already running out of time I have a gift for you as well – here are some free printables of the wrapping paper and the gift tags:

Wrapping paper christmas trees black / pink No.1

Wrapping paper christmas trees black / pink No. 2

Wrapping paper christmas trees mint

Wrapping paper christmas trees rose

Gift tags

 

 

Share...Pin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Share on Facebook
09 Nov

Doodle-Workshop: Beanies

Einer meiner Lieblingsbeschäftigungen ist es ja,  Gesichter zu zeichnen. Als ich dann gestern zufällig Cara Bean`s Buch 20 ways to draw a mustache durchblätterte, sah ich immer wieder Doodle-Zeichnungen, in der sie eine bestimmte Form, wie zum Beispiel, die einer Bohne oder eines Muffins nahm und darin Gesichter zeichnete. ‘Das muss ich auch ausprobieren’ – dachte ich mir – und legte auch schon sofort los. Entstanden sind 16 lustige Beanie-Doodles.

I love to draw funny faces. And when I had a look at Cara Bean`s book 20 ways to draw a mustache yesterday, I saw that she used simple forms, like for a example those of a bean or a cupcake, to draw little characters into them. ‘I have to try this as well’ – I thought – and immediately started drawing these little beanie-doodles.

Beanie_doodles

Für alle diejenigen, die auch gerne ein paar Beanie-doodles zeichnen wollen, gibt es hier eine Blanko-Vorlage. Probiert es aus. Viel Spaß beim Doodeln!

For those of you who want to try it as well – here you will find some blank beans. Have fun!

Share...Pin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Share on Facebook
28 Oct

Kleine Zeichenschule: Vogel

Zeichenschule_vogel

Heute möchte ich euch zeigen, wie man aus simplen Formen ganz einfach einen Vogel doodeln kann.

Für unseren Vogel brauchen wir folgende Basis-Formen:

  • einen Halbmond
  • Kreise
  • Dreiecke
  • Tropfen
  • Striche

Anleitung:

  1. Zuerst zeichnet ihr einen Halbmond. Dieser besteht bei genauerem Hinsehen aus 2 Halbkreisen.
  2. Dann fügt ihr ein Dreieck als Schnabel an.
  3. Im nächsten Schritt bekommt eurer Vogel seine Augen. Dazu zeichnet ihr einfach 2 Kreise, wobei der innere ausgemalt wird.
  4. Nun ist der Flügel an der Reihe. Dazu zeichnet ihr eine Tropfenform.
  5. Zum Schluss noch etwas Kopfschmuck aus Strichen und Kreisen und die Schwanzfedern aus Tropfen. Die Füßchen werden aus einzelnen Strichen gezeichnet.

 

Fertig ist euer Doodle-Vogel!

Die Grundform lässt sich natürlich beliebig variieren. Verpasst eurem Vogel eine schicke Frisur oder eine Brille. Oder zeichnet eine ganze Vogel Familie. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Viel Spaß beim Doodeln!

 

Zeichenschule_vogel_bunt

Share...Pin on PinterestShare on TumblrShare on Google+Share on Facebook